Ralf Schellen
Der Künstler

emotional  einfach  lebendig

Geprägt durch seine langjährige Erfahrung in der Beauty- & Fashion Industrie verbindet Ralf Schellen seine hohen Ansprüche an eine qualitativ hochwertige Fotografie mit seinem  Kunstverständnis zu 

„PHOTO & ART“ 

Dabei verarbeitet er auch in seinen jüngsten Kunstwerken persönliche Gefühle und Erfahrungen. Bei allen Bildern steht aber immer das „Schöne“ im Mittelpunkt – meistens in Form einer Frau. Die Arbeiten sind eher dunkel gehalten, mit lichtdurchfluteten Akzenten und von intensiver Bildbearbeitung geprägt. Die Bilder zeichnen sich durch einen einfachen Aufbau mit der Konzentration auf das Wesentliche aus.

Schon bereits im Studium zum Diplom-Ingenieur (1991) beschäftige sich Ralf Schellen mit Bildverarbeitung. Die fotografische Ausbildung schloss er dann 2009 am renommierten „New York Institute of Photography (NYIP)“ ab, wo er ebenfalls eine Auszeichnung erhielt („NYIP Award of Merit“). Seitdem setzt er Auftragsarbeiten um und erstellt künstlerische Arbeiten in Kooperation mit Galerien. 

Daneben gibt Ralf Schellen auch gerne sein Wissen weiter. Neben seiner Tätigkeit als freier Redakteur einer Zeitschrift (2013-2015) ist er bis heute als Workshopleiter und freier Trainer tätig, u.a. von „Dark-Art-Workshops“.

Wechselnde Ausstellungen sind in der „Galerie Heidefeld & Partner“ zu besichtigen.